NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Rezerwacja Online

Fitness

Wussten Sie, dass wir nur 3 Wochen brauchen, um eine Gewohnheit zu entwickeln? Wenn Sie während eines zweiwöchigen Urlaubs anfangen zu üben, und Sie Ihr Training für einige Tage fortsetzen, nachdem Sie wieder nach Hause gekommen sind, ist die Chance, dass Sie durchhalten und alle Vorteile nutzen können, viel höher.

1 Stunde Training 3 - 4 Mal pro Woche können Sie vor Übergewicht, Ödemen, künstlichen Gelenken und Hüften, Osteoporose und Alterung schützen. Als Bonus erhalten Sie straffe Haut, verzögerte Falten, schöne Figur, körperliche Stärke und Ausdauer.

Fangen Sie an, für Gesundheit und Schönheit zu trainieren.

FÜR GESUNDHEIT

Das Herz und Kreislaufsystem

Das Herz und Kreislaufsystem – jeder weiß Bescheid, dass die Bewegung fürs Herz von großer Bedeutung ist. Aber warum? Das Blut zirkuliert ständig im Körper, weil die menschliche Pumpe, also das Herz ununterbrochen funktioniert. Es gibt aber Teile im menschlichen Körper, die relativ weit vom Herz entfernt sind. Damit werden Beine beispielsweise gemeint. Eine gewisse Unterstützung wird demzufolge gebraucht. Deshalb verfügen die menschlichen Venen über die Venenklappen, die aber lediglich bei der Bewegung aktiv sind. Wenn man 8 Stunden lang sitzt, bleiben die Venenklappen einfach inaktiv. Das Herz muss ohne Unterstützung das ganze Blut im Körper pumpen. Und so Tag für Tag und Jahr für Jahr.

Eines Tages bemerkt man, dass seine Füße fast jeden Abend geschwollen bleiben. Das ist schon das richtig ernsthafte Alarmsignal. Das Lymphsystem und der Kreislauf brauchen unverzüglich eine gute Unterstützung. In der Regel entscheiden sich viele Menschen, lediglich die Schwellung zu behandeln. Man lässt sich unterschiedlichen Massagen unterziehen. Die Schwellung kann man schnell loswerden, aber deren Ursache, also Mangel an Bewegung, bleibt nach wie vor unbehandelt. Ans Herz wird auch nicht gedacht! Es muss nach wie vor schwer arbeiten. 6 Liter Blut muss ständig durch Venen gepumpt werden, die dazu oft mit Cholesterin teilweise verstopft bleiben! Dann lässt man sich Medikamente für die Senkung des Cholesterinspiegels oder für Abdichtung der Venen- und Arterienwände vom Arzt verschreiben. Mit anderen Worten gefasst versucht man die Gesundheit einfach zu kaufen! Es würden aber reichen, eine Stunde lang, drei- oder viermal die Woche zu trainieren.

Knochen

Knochen – Knie- oder Wirbelsäulenschmerzen? Vielleicht leiden Sie daran noch nicht? Wer weiß, vielleicht haben Sie noch die Chance, diese Schmerzen überhaupt zu vermeiden? Es gibt unterschiedliche Gründe für Knochen- und Gelenkschmerzen. Oft handelt sich dabei um Haltungsschaden, Osteoporose oder einfach Übergewicht. Das ideale Rezept dagegen scheint das entsprechende Körpertraining zu sein. Wie man effektiv trainieren sollte, ist ein relativ umfangreiches Thema. So viel Zeit haben wir nicht.

Zusammenfassend: Knochen verlieren bereits nach dem 30. Lebensjahr am Kalzium. Dieser Prozess lässt sich um bis zu 75 % verlangsamen!

Das Übergewicht nimmt einen destruktiven Einfluss auf Hüfte und Knien. Auch das geringe Übergewicht ist für den Körper von Nachteil. Stellen Sie sich mal vor, in einem Geschäft kaufen Sie 6 Kilo Kartoffeln. Kann man mit so schweren Taschen weiter so bequem Einkäufe machen? Wird man davon müde, kann man die schweren Taschen auf den Boden hinlegen. Sofort besser, nicht wahr? .

Dazu kommt der Haltungsschaden. Treibt man keinen Sport, sitzt man in der Arbeit am Schreibtisch, so kann man vermuten, Probleme mit dem Haltungsschaden kommen mit der Zeit garantiert. Im Grunde genommen egal, ob man früher damit nicht zu tun hatte. Der Haltungsschaden lässt sich heutzutage als eine der wichtigsten Zivilisationskrankheiten betrachten, die vielleicht nicht so spektakulär tötet, aber mit Sicherheit für ganze Reihe unterschiedlicher Schmerzen sorgt. Zuerst kriegt man nur Kopfschmerzen, später kommen ernsthafte Bewegungsprobleme. Und wieder scheint das ideale Rezept dagegen das entsprechende Körpertraining zu sein. Trainieren Sie einfach eine Stunde lang, drei-, viermal die Woche!

 

FÜR KÖRPERPFLEGE

Die Körperfigur

Über die körperliche Aktivität werden Kalorien verbrannt. Dem Sport verdankt man immer die schöne Körperfigur! Der schlanke und kräftige Körper sieht während jeder Party gut aus! Im Fitnessraum kann man immer etwas Gutes für seine Bauch-, Bein- oder Armmuskulatur tun!

DIE HAUT

Glauben Sie wirklich, dass sich sämtliche Probleme mit Cellulite des 4. Grades mithilfe hautstraffender Creme oder Gels beseitigt werden können? Wir haben schlechte Nachricht. Die Orangenhaut bleibt! Cellulite kann man nur wegtrainieren! Dank des regulären Körpertrainings wird der gesamte Kreislaufsystem aktiviert. Der ganze Körper bekommt die reichliche Dosis vom Sauerstoff und die unschönen Dellen können tatsächlich verschwinden.


 

Wenn Sie zu einer Gruppe von Menschen gehören, die wirklich mit dem Training beginnen möchten, können sie aus wichtigen Gründen nicht starten, z. B. weil das Fitnessstudio zu weit ist oder Sie einen Pass kaufen müssen, obwohl Sie nicht wissen, ob Sie sich daran halten oder nicht Angst davor haben, zu formunanfällig zu sein usw.

Sehr geehrter Besucher, wenn Sie sich für ein oder zwei Wochen an der polnischen Küste entschieden haben und unser Hotel ausgewählt haben, empfehlen wir Ihnen dringend, diese Gelegenheit zu nutzen und unsere Ausrüstung zu testen - völlig kostenlos (als Teil des Aufenthalts), jederzeit (als solange es nicht in den ruhigen Stunden der Nacht ist) und ohne das Risiko, dass ein Freund Sie in einem Trainingsanzug sieht.